Dienstag, 4. September 2012

2 Jahre....

liegt mein unfertiges Tuch nun im Regal. Mir fehlte einfach die Geduld und Ruhe, um mich wieder hineinzufinden.

Nun habe ich mir von allem, was im Alltag so um mich herumschwirrt, eine Auszeit genommen.
Eine Gelegenheit, bei der ich das Tuch gern vollenden möchte.
Nach meinen Aufzeichnungen war ich bis Reihe 184 gekommen.

Jetzt habe ich  mir meine Ablichtunge der Strickschrift mitgenommen, in der ich den jeweiligen Fortschritt markiert hattte. Bei der Kontrolle der letzten Reihe habe ich den sprichwörtlichen Faden jedoch nicht wiederfinden können. Mir fehlen die Anmerkungen zur Strickschrift. Mein Original der Aneitung liegt zu Hause.
Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?
Begann die Reihe vor dem, in der Strickschrift gezeichnetem, Umschlag nicht anders?
Wie wurden die Rückreihen gestrickt? Ich muss zugeben, mir fehlt noch der Blick dafür, die gestrickten Maschen auch fehlerfrei wiederzuerkennen.

Über Eure Hilfe würde ich mich riesig freuen!

Liebe Grüße

Kerstin




Kommentare:

  1. Hallo Kerstin,
    in allen Rückreihen werden die Maschen links gestrickt.
    Das Muster beginnt mit 1 M re vor dem Umschlag und endet mit 1 M re nach dem letzten Umschlag. Ich mache aber bei jedem Tuch noch 1 oder 2 Randmaschen, die ich in Hin- und Rückreihen immer rechts stricke.
    Ich weiß natürlich nicht, wie du es getan hast.

    Viel Spaß beim Weiterstricken!

    Liebe Grüße von Netty

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebe Netty,
    ich werd mich nachher gleich nochmal ransetzen und zählen. Wenn die Beschreibung 1 Masche rechts sagt, dann hab ich das auch so gemacht. Zuerst werde ich nachher zählen, ob die Maschen auf den Nadeln der Anzahl der Reihe 184 entsprechen. Dann kann es hoffentlich gleich weitergehen.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kerstin, ich les' gerade, dass Netty Dir schon geholfen hat. Falls Du noch Fragen hast, ich hab' die Anleitung wieder hervorgeholt und helfe auch gerne :-)

    Liebe Grüße und gutes Gelingen
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Birgit,
    jetzt bekomm ich doch glatt Mut es noch geduldiger zu versuchen.
    Ich habe die letzte Reihe rückwärts gestrickt, die Maschen der Reihe 184 gezählt und die 185 nochmal gestrickt. Am Ende der Reihe hatte ich wieder Maschen übrig. Das ist mir damals auch mehrmals vorgekommen, bis ich dann aufgegeben habe. Ich zähl mich irgendwie tot an dieser Reihe. Dabei stimmt das Muster, bis auf die letzten 10 Maschen...
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kerstin ich schau mir das noch mal genau an, ich bitte um ein bisschen Geduld. Als ich das 1. Mal nach so langer Zeit in das Muster gesehen habe, habe ich erst einmal nix verstanden und außerdem scheint die Strickschrift extrem geschrumpft ;-))).
    Ich kümmere mich und melde mich - versprochen !!!
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen